Krups EA8320

Krups EA8320 - Kaffeevollautomat Test

    636,54 *

    inkl. MwSt.

    Zum Angebot auf Amazon
    Versand oft in 1-2 Tagen

    • Kostenloser Versand ab 29 Euro
    • In Kooperation mit Amazon.de

    * Preis wurde zuletzt am 19. April 2017 um 19:32 Uhr aktualisiert.


    Typ Mittelklasse Modelle
    Marke Krups
    Abmessungen49,5 x 33,9 x 57,4 cm
    Gewicht13 Kg

    Produktbeschreibung

    Der Krups EA8320 Kaffeevollautomat liefert unserer Einschätzung nach ein gutes Ergebnis und führt den Automat somit auf ein gutes Ergebnis in der Kategorie bis ca. 700 Euro. Als erstes fällt das Design auf, was edel und ansprechend zugleich ist und es lässt kaum einen Blick von der Maschine abschweifen, denn die Mischung aus silber und schwarz ist ein wahrer Blickfang. Aber neben der Optik ist auch die Technik erwähnenswert, denn was auf den ersten Blick, bzw. Versuch, einfach und leicht verständlich scheint, ist eher intelligent gedacht, was die Bedienung auch hier zu einem Kinderspiel werden lässt. Aber schauen wir uns mal die Fakten an, die diese Maschine zu bieten hat und was auffällt, wenn man einen guten Kaffee oder eine leckere Variation wünscht.

    Hier finden Sie die beliebtesten Kaffeevollautomaten

    Die Bedienung und Zubereitung

    Die Bedienung erfolgt hier über ein klares und logisch aufgebautes Displaysystem, wobei jede Option einfach und schnell gewählt werden kann. Das bezieht sich auch auf das integrierte Kegelmahlwerk, was 3-fach verstellbar ist, womit sich dann der Mahlgrad einfach variieren lässt. Die Kaffeestärke lässt sich, wenn überhaupt, nur über das Display bei der Wahl des Kaffees einstellen. Der Bohnenbehälter fasst bis zu 250 Gramm an ganzen Bohnen, jedoch ist Kaffeepulver nicht für die Maschine gedacht, so dass man hier seine ganzen Bohnen immer selber mahlen darf, oder muss, was nicht unbedingt ein Nachteil darstellt. Die Bedienung geht flüssig von der Hand und garantiert quasi ein einfaches Erlebnis.

    Viele Variationen

    Mit dem Krups EA8320 sind viele Variationen möglich, denn durch das vorhandene Perfect Coffee System lässt sich z.B. der Mahlgrad vorab einstellen, oder auch die Temperatur und die Wassermenge lassen sich so ganz einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Zudem gibt es eine Auto-Cappuccino Düse, die einen cremigen Milchschaum für den Cappuccino oder anderen Variationen zubereitet.

    Hier finden Sie aktuelle Angebote für Kaffeevollautomaten

    Fazit

    Es gibt ein paar Dinge anzumerken, die für einige vielleicht wichtig sind und das ist z. B. die beheizbare Tassenablage, die nicht abzuschalten scheint und somit die Tassen, wenn man sie denn daraufstellt, permanent erwärmt. Die Reinigung erfolgt auch hier auf Knopfdruck, so dass man ein automatisches Programm durchlaufen lassen kann, zudem sind aber auch einzelne Bauteile zu entnehmen und von Hand zu reinigen. Der Wassertank, der mit 1,7 Litern bemessen ist, kann zusätzlich mit einem Wasserfilter, der zum Lieferumfang gehört, ausgestattet werden. Das kann wiederum zu einem besseren Geschmack des Kaffees führen.

    Somit kommt dieser Kaffeevollautomat auf einen guten Platz, mit vor- und Nachteilen, wie wir es persönlich empfunden haben. Wir würden die Nutzung als einfach und nachvollziehbar beschreiben und sind der Meinung, hier hat man sich Gedanken gemacht. Allerdings sind manche Punkte auch verbesserungswürdig, aber das ist reine Ansichtssache. Was den Preis betrifft, so befindet sich dieses Modell, der DeLonghi ECAM 21.117.SB, in einer ähnlichen Preisklasse, also durchaus einen Blick wert, wie auch der DeLonghi ECAM23.450.S.

    Krups EA8320 - Kaffeevollautomat Test

    € 636,54 *

    inkl. MwSt.

    Zum Angebot auf Amazon
    Versand oft in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 19. April 2017 um 19:32 Uhr aktualisiert.